Produktbewertungen und Erfahrungen für
Leftfield Leftism CD 1995 Repress Handcd2

Sehr Gut
232 Bewertungen
4,70 / 5,00

Produktbewertungen

216 Bewertungen
175 Bewertungen
22 Bewertungen
13 Bewertungen
2 Bewertungen
4 Bewertungen

Produkttitel unbekannt
16 Bewertungen
16 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Leftism von Leftfield (1995)
Leftfield Leftism CD 1995 Repress Handcd2

Produktrezensionen

5 Sterne
191
4 Sterne
22
3 Sterne
13
2 Sterne
2
1 Sterne
4
Zeitraum von 08.10.1999 bis 16.02.2023
| | Eines der besten Electronica Alben !!! | 16.02.2023
Eines der besten Electronica Alben !!! Gekührt zum besten Dance-Album der 90er macht "Leftism" seinen Gruppenmitgliedern und Progressive House Vorreitern Neil Barnes und Paul Daley alle Ehre. Es ist ein Meilenstein der (elektronischen) Musikgeschichte. "Release the Pressure" wird non-stop in irgendwelchen Natur-bzw. Wissenschaftsporgrammen, wie auch in Reklamen (z.B. für O2) als Hintergrundmusik eingesetzt (gilt auch für die anderen Tracks des Albums). Die Beliebtheit der
| | Gefällt mir einfach | 30.10.2019
Habe mir die CD noch einmal gekauft, nachdem ich sie verliehen und nie mehr wiederbekommen habe.
| | Ohne Wenn und Aber ein wegweisender Electronica - Klassiker! | 04.09.2019
Über dieses Meisterwerk und Meilenstein der elektronischen Tanzmusik wurde hier schon von zahlreichen Rezensenten vor mir sehr viel positives geschrieben und ich kann dieser, teils frenetischen, Begeisterung über dieses Debut - Album des britischen Produzentenduos nur vollumfänglich zustimmen.Dennoch möchte ich es mir nicht nehmen lassen, selbst einige Worte über dieses großartige und wegweisende Album zu verlieren.LEFTFIELD wurde 1989 von den beiden Musikproduzenten und DJ's PAUL DALEY
| | Nice | 31.08.2019
Just as described and came quickly to. Would recommend
| | Great retro dance album | 26.09.2018
Great album ahead of its time
| | 3 Words needed | 22.03.2018
PLAY IT LOUD!!!!!!!!!!
| | beste partymusik | 16.01.2018
alle klassik tracks zum abgehen sind hier drauf-wer auf trance dub und ähnliches steht hat hier alles auf einer cd
| | Ein Meisterwerk der elektronischen Musik | 02.09.2017
Musikalisch top, einfallsreich, zeitlos.Tolle Syntesizerklänge. Er räumt ihnen die Zeit ein, sich zu entfalten.Die Spannungsbögen sind unerreicht.Qualität des Vinyls top.
| | cdcoal | 17.11.2016
Good product, good music.
| | exellent service | 11.04.2016
Most exellent album brilliant
| | Traumhaft | 22.03.2014
Ich hatte das Album mal auf CD, es ist mir aber abhanden gekommen. Hab es jetzt nochmal als Mp3 Album gekauft. Das gehört definitiv in jede Sammlung. Epochaler zeitloser Sound, auf einem Wertigkeitslevel wie die Beatles, Elvis, Jackson und Mozart :-)
| | Visionär & zeitlos gut! | 08.07.2011
Inzwischen hat das Album LEFTISM einige Jahre auf dem Buckel. Aber wie schon viele Rezensenten vor mir erkannt haben, klingt das Album auch viele Jahre nach seiner Veröffentlichung so frisch wie zum Zeitpunkt seines Erscheinens im Jahr 1995. Techno erlebte damals einen Boom aber es zeichnete sich schon ab, dass das Elektrogenre mehr als nur immer schnellere bpm benötigen würde, um nicht wieder in der Versenkung zu verschwinden. In dieser Hinsicht war LEFTISM mehr als nur ein Hoffnungsschimmer.
| | Leftism | 04.04.2009
Gekührt zum besten Dance-Album der 90er macht "Leftism" seinen Gruppenmitgliedern und Progressive House Vorreitern Neil Barnes und Paul Daley alle Ehre. Es ist ein Meilenstein der (elektronischen) Musikgeschichte. "Release the Pressure" wird non-stop in irgendwelchen Natur-bzw. Wissenschaftsporgrammen, wie auch in Reklamen (z.B. für O2) als Hintergrundmusik eingesetzt (gilt auch für die anderen Tracks des Albums).Die Beliebtheit der Songs auf "Leftism" erkennt man
| | Einfach nur brilliant....... | 30.10.2008
Eines der wenigen Alben, das man wirklich komplett durchhören kann. Ein absolutes Meisterwerk. Mal bei "Original" ein Ohr werfen!Ich liebe diese Scheibe!
| | Weiterhin unerreicht! | 08.05.2008
"Leftism" von Leftfield gehört für mich nach wie vor zu den wegweisendsten Scheiben aus der Elektroszene. Was die beiden Soundtüftler mit diesem Album wohlgemerkt Mitte der 90er Jahre erschaffen haben, setzt bis heute Maßstäbe, die weitestgehend immer noch unerreicht bleiben.Die Jungs spielen mit Sounds und Beats, lassen männliche wie auch weibliche Stimmen die Tracks komplettieren bzw kommen auch ganz ohne Gesang aus.Songs wie z.B. "Melt" oder "Original" gehören
| | Classic | 17.11.2005
Schade, dass es Leftfield nicht mehr gibt... Auch wenn das Album sehr houselastig ist und viele Elemente nicht wirklich neu sind, etablierte sich das Duo mit diesem Werk in der Elektroszene.Mein persoenlicher Favourite "Inspection (Check One)" sticht vor allem durch den aggressiven Charakter hervor und wandert schon in Richtung Big Beat. Fuer Fans der 4/4 Beats ist "Open Up", "Space Shanty" und "Song Of Life" sicherlich ein guter Grund zum Kauf des Albums.
| | Eine der besten Scheiben dieser Tage | 17.07.2004
Ein sehr schönes und abwechslungsreiches Album, aus dem Genre der elektronischen Tanzmusik!Ich habe diese Scheibe vor vielen Jahren das erste mal bei einem Freund im Auto, während einer Fahrt durch sommerliche Wälder, bei schönstem Wetter gehört und die Musik hat mich sofort gefesselt.Tolle Beats und wunderbare Melodien."Original" hat es mir besonders angetan. Ein bewegender Text, gesungen von einer engelsgleichen Frauenstimme.;)
| | Immer wieder gut | 12.08.2003
Das Album verliert nie seinen Reiz. Ich kenne es seit derVeröffentlichung (1995). Es macht immer wieder Spaß, es zu hören. Ein Muss für jeden House-Fan und Electronic-Freak.
| | Ein Meisterwerk | 25.04.2003
Auch gut 8 Jahre nach der Erstveröffentlichung ist dies wohl eins der genialsten Alben auf diesem Planeten. Beginnend von Release the Pressure bis 21st Century Poem gibt es wohl kaum eine Passage, die dich nicht in andere Sphären beamt und es währe ein Frevel, einzelne Lieder heraus zu kopieren. Denn diesen Album ist meine Meinung nach als Ganzes zu sehen. Leider hat es Leftfield in anschließenden Platten nicht geschafft, nur annähernd an diesen Meisterwerk heran zu kommen. Auch das Remix-Album
| | der stern unter den elektronikern | 03.12.2002
als 1995 diese platte zum ersten mal während einer ausstellung eine ganze woche kontinuierlich in mein ohr drang und sie mir dann noch immer nicht auf den geist ging, da wusste ich, diese scheibe muss ich haben.bis zum heutigen zeitpunkt gehört dieses album zu meinen absoluten top-cds.geniale tanz-tracks wechseln mit spärischen klängen ab. die abmischung ist super und auch heute immer noch hörenswert.vergeblich wartete ich auf eine neue release von leftfield. leider konnte "rythm and
| | Ein sehr gutes Album! | 11.09.2002
"Left-Ism" ist ein Gourmetstück an Musik für all jene Freunde elektronischer Musik, die auf 'gehobene' Produktionen Wert legen - diverse 08/15 Disco-Hämmer haben unsere Ohren in den letzten Jahren ja genügend beleidigt. Wunderbar differenzierte Klangwelten finden sich auf diesem Werk, da hat Musik Seele und Töne haben Inhalt.Musikalisch also ist hier höchste Qualität geboten, von dem man auch noch in Jahren sprechen wird, eine CD, die sicher nicht im Schrank verstauben wird.
| | Leftism ist ein Meilenstein der neueren Musikgeschichte. | 28.10.2000
"Leftism" von Leftfield ist einer der Meilensteine, die jeder, der sich für elektronische Musik interessiert, im Plattenschrank stehen haben sollte. Und obwohl die CD vom ersten bis zum letzten Track überragend ist, hat sie doch einen absoluten Überkracher. "Melt", welches sich stilistisch sehr stark von allen anderen Liedern unterscheidet, ist der Track schlechthin. Hier wurde ruhiger Ambient-Sound mit sphärischen Fanfarenklängen kombiniert und somit ein kreatives Maximum
| | Leftfield rocks... intelligente Tracks voller Energie | 29.06.2000
Mit einem Wort: einzigartig. Eines der besten Alben weltweit, experimentell, spannend, energiegeladen. Ein Muss.Besonderes Schmankerl sind die 7 RMX-Tracks auf der 2. CD, die das ursprüngliche Leftism-Album nicht enthält, mal minimalistisch, mal clubbig, rauf und runter, facettenreich!
| | Es geht nicht besser! | 20.04.2000
Sie ist schlichtweg genial. Titel 3, "Melt", ist wohl der Meilenstein schlechthin. Jeder kennt ihn, die wenigsten wissen, daß er von Leftfield ist. Doch auch der Rest der Platte ist ein einziger Ohrenschmaus..trotzdem halte ich den Titel "Dance-Album des Jahrhunderts" für verfehlt, die Platte ist zu facettenreich, um nur einem Genre zu entsprechen. Trance, Trip-Hop, House, alles gibt sich hier die Hand und kommt noch dazu dermaßen meldodiös daher, daß man es den
| | Genial! | 29.11.1999
Was Leftfield da zusammengebastelt haben lässt sich eigentlich nur mit dem Wort "genial" zusammen fassen. "Left-Ism" stellt einen Meilenstein in der Geschichte der Dance-Musik dar, vergleichbar vielleicht mit "Connected" von den Stereo MCs oder der ersten CD der Chemical Brothers. Vor allem, da es unmöglich ist, diese CD einzuordnen - sie ist einfach nur Dance-Music, denn das einzige, das die Lieder verbindet ist Ihre Aufforderung zum Tanzen. Nur 21st Century
| | Meilenstein in den Bereichen Trip Hop, House und Dub | 08.10.1999
Mit Left-Ism haben Leftfield Maßstäbe gesetzt. Anders kann man's gar nicht sagen. Ob Trip Hop (mit Original), Elektro-Dub (Inspection Check One), Afro-House (Afro-Left) oder Ambient (21st Century Poem), Leftfield haben's alles drauf. Wenn man eine wirklich gute Party hat, mit wirklich guten Leuten, die Abwechslung und Sound abseits des Mainstream Dance lieben, kann man die CD reintun und durchlaufen lassen. Und danch wieder, und wieder, und wieder. Meine ganz klare Nummer eins im
Zeitraum von 08.10.1999 bis 16.02.2023
| | Eines der besten Electronica Alben !!! | 16.02.2023
Eines der besten Electronica Alben !!! Gekührt zum besten Dance-Album der 90er macht "Leftism" seinen Gruppenmitgliedern und Progressive House Vorreitern Neil Barnes und Paul Daley alle Ehre. Es ist ein Meilenstein der (elektronischen) Musikgeschichte. "Release the Pressure" wird non-stop in irgendwelchen Natur-bzw. Wissenschaftsporgrammen, wie auch in Reklamen (z.B. für O2) als Hintergrundmusik eingesetzt (gilt auch für die anderen Tracks des Albums). Die Beliebtheit der
| | Gefällt mir einfach | 30.10.2019
Habe mir die CD noch einmal gekauft, nachdem ich sie verliehen und nie mehr wiederbekommen habe.
| | Ohne Wenn und Aber ein wegweisender Electronica - Klassiker! | 04.09.2019
Über dieses Meisterwerk und Meilenstein der elektronischen Tanzmusik wurde hier schon von zahlreichen Rezensenten vor mir sehr viel positives geschrieben und ich kann dieser, teils frenetischen, Begeisterung über dieses Debut - Album des britischen Produzentenduos nur vollumfänglich zustimmen.Dennoch möchte ich es mir nicht nehmen lassen, selbst einige Worte über dieses großartige und wegweisende Album zu verlieren.LEFTFIELD wurde 1989 von den beiden Musikproduzenten und DJ's PAUL DALEY
| | Nice | 31.08.2019
Just as described and came quickly to. Would recommend
| | Great retro dance album | 26.09.2018
Great album ahead of its time
| | 3 Words needed | 22.03.2018
PLAY IT LOUD!!!!!!!!!!
| | beste partymusik | 16.01.2018
alle klassik tracks zum abgehen sind hier drauf-wer auf trance dub und ähnliches steht hat hier alles auf einer cd
| | Ein Meisterwerk der elektronischen Musik | 02.09.2017
Musikalisch top, einfallsreich, zeitlos.Tolle Syntesizerklänge. Er räumt ihnen die Zeit ein, sich zu entfalten.Die Spannungsbögen sind unerreicht.Qualität des Vinyls top.
| | cdcoal | 17.11.2016
Good product, good music.
| | exellent service | 11.04.2016
Most exellent album brilliant
| | Traumhaft | 22.03.2014
Ich hatte das Album mal auf CD, es ist mir aber abhanden gekommen. Hab es jetzt nochmal als Mp3 Album gekauft. Das gehört definitiv in jede Sammlung. Epochaler zeitloser Sound, auf einem Wertigkeitslevel wie die Beatles, Elvis, Jackson und Mozart :-)
| | Visionär & zeitlos gut! | 08.07.2011
Inzwischen hat das Album LEFTISM einige Jahre auf dem Buckel. Aber wie schon viele Rezensenten vor mir erkannt haben, klingt das Album auch viele Jahre nach seiner Veröffentlichung so frisch wie zum Zeitpunkt seines Erscheinens im Jahr 1995. Techno erlebte damals einen Boom aber es zeichnete sich schon ab, dass das Elektrogenre mehr als nur immer schnellere bpm benötigen würde, um nicht wieder in der Versenkung zu verschwinden. In dieser Hinsicht war LEFTISM mehr als nur ein Hoffnungsschimmer.
| | Leftism | 04.04.2009
Gekührt zum besten Dance-Album der 90er macht "Leftism" seinen Gruppenmitgliedern und Progressive House Vorreitern Neil Barnes und Paul Daley alle Ehre. Es ist ein Meilenstein der (elektronischen) Musikgeschichte. "Release the Pressure" wird non-stop in irgendwelchen Natur-bzw. Wissenschaftsporgrammen, wie auch in Reklamen (z.B. für O2) als Hintergrundmusik eingesetzt (gilt auch für die anderen Tracks des Albums).Die Beliebtheit der Songs auf "Leftism" erkennt man
| | Einfach nur brilliant....... | 30.10.2008
Eines der wenigen Alben, das man wirklich komplett durchhören kann. Ein absolutes Meisterwerk. Mal bei "Original" ein Ohr werfen!Ich liebe diese Scheibe!
| | Weiterhin unerreicht! | 08.05.2008
"Leftism" von Leftfield gehört für mich nach wie vor zu den wegweisendsten Scheiben aus der Elektroszene. Was die beiden Soundtüftler mit diesem Album wohlgemerkt Mitte der 90er Jahre erschaffen haben, setzt bis heute Maßstäbe, die weitestgehend immer noch unerreicht bleiben.Die Jungs spielen mit Sounds und Beats, lassen männliche wie auch weibliche Stimmen die Tracks komplettieren bzw kommen auch ganz ohne Gesang aus.Songs wie z.B. "Melt" oder "Original" gehören
| | Eine der besten Scheiben dieser Tage | 17.07.2004
Ein sehr schönes und abwechslungsreiches Album, aus dem Genre der elektronischen Tanzmusik!Ich habe diese Scheibe vor vielen Jahren das erste mal bei einem Freund im Auto, während einer Fahrt durch sommerliche Wälder, bei schönstem Wetter gehört und die Musik hat mich sofort gefesselt.Tolle Beats und wunderbare Melodien."Original" hat es mir besonders angetan. Ein bewegender Text, gesungen von einer engelsgleichen Frauenstimme.;)
| | Immer wieder gut | 12.08.2003
Das Album verliert nie seinen Reiz. Ich kenne es seit derVeröffentlichung (1995). Es macht immer wieder Spaß, es zu hören. Ein Muss für jeden House-Fan und Electronic-Freak.
| | Ein Meisterwerk | 25.04.2003
Auch gut 8 Jahre nach der Erstveröffentlichung ist dies wohl eins der genialsten Alben auf diesem Planeten. Beginnend von Release the Pressure bis 21st Century Poem gibt es wohl kaum eine Passage, die dich nicht in andere Sphären beamt und es währe ein Frevel, einzelne Lieder heraus zu kopieren. Denn diesen Album ist meine Meinung nach als Ganzes zu sehen. Leider hat es Leftfield in anschließenden Platten nicht geschafft, nur annähernd an diesen Meisterwerk heran zu kommen. Auch das Remix-Album
| | der stern unter den elektronikern | 03.12.2002
als 1995 diese platte zum ersten mal während einer ausstellung eine ganze woche kontinuierlich in mein ohr drang und sie mir dann noch immer nicht auf den geist ging, da wusste ich, diese scheibe muss ich haben.bis zum heutigen zeitpunkt gehört dieses album zu meinen absoluten top-cds.geniale tanz-tracks wechseln mit spärischen klängen ab. die abmischung ist super und auch heute immer noch hörenswert.vergeblich wartete ich auf eine neue release von leftfield. leider konnte "rythm and
| | Leftism ist ein Meilenstein der neueren Musikgeschichte. | 28.10.2000
"Leftism" von Leftfield ist einer der Meilensteine, die jeder, der sich für elektronische Musik interessiert, im Plattenschrank stehen haben sollte. Und obwohl die CD vom ersten bis zum letzten Track überragend ist, hat sie doch einen absoluten Überkracher. "Melt", welches sich stilistisch sehr stark von allen anderen Liedern unterscheidet, ist der Track schlechthin. Hier wurde ruhiger Ambient-Sound mit sphärischen Fanfarenklängen kombiniert und somit ein kreatives Maximum
| | Leftfield rocks... intelligente Tracks voller Energie | 29.06.2000
Mit einem Wort: einzigartig. Eines der besten Alben weltweit, experimentell, spannend, energiegeladen. Ein Muss.Besonderes Schmankerl sind die 7 RMX-Tracks auf der 2. CD, die das ursprüngliche Leftism-Album nicht enthält, mal minimalistisch, mal clubbig, rauf und runter, facettenreich!
| | Es geht nicht besser! | 20.04.2000
Sie ist schlichtweg genial. Titel 3, "Melt", ist wohl der Meilenstein schlechthin. Jeder kennt ihn, die wenigsten wissen, daß er von Leftfield ist. Doch auch der Rest der Platte ist ein einziger Ohrenschmaus..trotzdem halte ich den Titel "Dance-Album des Jahrhunderts" für verfehlt, die Platte ist zu facettenreich, um nur einem Genre zu entsprechen. Trance, Trip-Hop, House, alles gibt sich hier die Hand und kommt noch dazu dermaßen meldodiös daher, daß man es den
| | Genial! | 29.11.1999
Was Leftfield da zusammengebastelt haben lässt sich eigentlich nur mit dem Wort "genial" zusammen fassen. "Left-Ism" stellt einen Meilenstein in der Geschichte der Dance-Musik dar, vergleichbar vielleicht mit "Connected" von den Stereo MCs oder der ersten CD der Chemical Brothers. Vor allem, da es unmöglich ist, diese CD einzuordnen - sie ist einfach nur Dance-Music, denn das einzige, das die Lieder verbindet ist Ihre Aufforderung zum Tanzen. Nur 21st Century
| | Meilenstein in den Bereichen Trip Hop, House und Dub | 08.10.1999
Mit Left-Ism haben Leftfield Maßstäbe gesetzt. Anders kann man's gar nicht sagen. Ob Trip Hop (mit Original), Elektro-Dub (Inspection Check One), Afro-House (Afro-Left) oder Ambient (21st Century Poem), Leftfield haben's alles drauf. Wenn man eine wirklich gute Party hat, mit wirklich guten Leuten, die Abwechslung und Sound abseits des Mainstream Dance lieben, kann man die CD reintun und durchlaufen lassen. Und danch wieder, und wieder, und wieder. Meine ganz klare Nummer eins im
Zeitraum von 11.09.2002 bis 17.11.2005
| | Classic | 17.11.2005
Schade, dass es Leftfield nicht mehr gibt... Auch wenn das Album sehr houselastig ist und viele Elemente nicht wirklich neu sind, etablierte sich das Duo mit diesem Werk in der Elektroszene.Mein persoenlicher Favourite "Inspection (Check One)" sticht vor allem durch den aggressiven Charakter hervor und wandert schon in Richtung Big Beat. Fuer Fans der 4/4 Beats ist "Open Up", "Space Shanty" und "Song Of Life" sicherlich ein guter Grund zum Kauf des Albums.
| | Ein sehr gutes Album! | 11.09.2002
"Left-Ism" ist ein Gourmetstück an Musik für all jene Freunde elektronischer Musik, die auf 'gehobene' Produktionen Wert legen - diverse 08/15 Disco-Hämmer haben unsere Ohren in den letzten Jahren ja genügend beleidigt. Wunderbar differenzierte Klangwelten finden sich auf diesem Werk, da hat Musik Seele und Töne haben Inhalt.Musikalisch also ist hier höchste Qualität geboten, von dem man auch noch in Jahren sprechen wird, eine CD, die sicher nicht im Schrank verstauben wird.
Wir konnten keine Erfahrungen in Textform finden
Wir konnten keine Erfahrungen in Textform finden
Wir konnten keine Erfahrungen in Textform finden

Echtheit der Bewertungen

Trustami ist ein unabhängiger Dienstleister für die Anzeige von externen Bewertungen. Trustami importiert Bewertungen des Kunden von Drittplattformen. Leider können wir die vielen Bewertungen, die wir automatisch sammeln, nicht alle auf ihre Echtheit überprüfen. Bei den importieren Bewertungen kann Trustami deshalb nicht sicherstellen, dass diese Bewertungen ausschließlich von Verbrauchern stammen, die die Waren oder Dienstleistung auch tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Produktinformationen


Leftfield Leftism CD 1995 Repress Handcd2
Beschreibung: Hier folgende CD / Here following CD: LEFTFIELD - LEFTISM Erscheinungsdatum / Release date: 23.01.1995 Tracklist: 1. Release The Pressure 7:39 2. Afro Left 7:33 3. Melt 5:13 4. Song Of Life 7:01 5. Original 6:22 6. Black Flute 3:46 7. Space Shanty 7:14 8. Inspection (Check One) 6:29 9. Storm 3000 5:43 10. Open Up 6:52 11. 21st Century Poem 5:43 Genre: Disco/Dance Big Beat Beschreibung / Description: New Leftism
Kategorie(n):
Bücher, Filme & Musik

Letztes Update: 20.05.2024

Was ist Trustami

Trustami durchsucht regelmäßig das Internet nach neuen Bewertungen, um diese an einem Ort zu bündeln und so auf einen Blick für Interessenten bereit zu stellen.

Wir möchten es jedem Internetnutzer so einfach wie möglich machen sich über Produkte zu informieren. Anstatt sich nur auf eine Quelle zu verlassen, bieten wir eine zentrale Anlaufstelle, um mit wenig Aufwand sämtliche Bewertungen zu einem Produkt zu erhalten.

Trustami erhebt selbst keine Bewertungen und ist als unabhängige Instanz darum bemüht das Internet transparenter zu gestalten. Es werden automatisch gängige Internetplattformen und Webseiten durchsucht, um Bewertungen zu finden und Produkte zu identifizieren. Unser Anspruch ist hierbei eine hilfreiche Zusammenstellung an Produktinformationen anzubieten, auf die sich jeder verlassen kann. Die Zusammenführung von Produktinformationen erfolgt bestmöglich und kann verschiedene Produktvarianten umfassen.

Trustami ist als Projekt aus der Technischen Universtität Berlin (TUB) entstanden mit dem Ziel das Internet vertrauenswürdiger zu machen. Forschungsarbeiten im Bereich „Social Media Analytics & Big Data“ am Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsmanagement (IKM) lieferten einen ersten Prototyp, der die Erhebung und Sammlung von Reputationsinformationen ermöglichte. Dieser wurde anschließend im Rahmen eines geförderten Stipendiums weiterentwickelt und ist heute ein eigenständiges Spin-Off.

Trustami Bewertungsskala
5,00 - 4,75 Ausgezeichnet
4,75 - 4,25 Sehr Gut
4,25 - 3,75 Gut
3,75 - 2,75 Befriedigend
2,75 - 1,75 Ausreichend
1,75 - 1,00 Mangelhaft

Problem mit Produkt melden

Das abgebildete Produkt ist fehlerhaft oder unvollständig?

Bitte helfen Sie uns diesen Fehler zu beheben und melden Sie dieses Produkt.

Produkt melden
Produkt erfolgreich gemeldet.
Unser Team wird Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Leider gab es ein Problem beim Melden des Produktes.
Bitte wenden Sie sich direkt an support@trustami.de