Produktbewertungen und Erfahrungen für
Jewel Quest: Expeditions [Software Pyramide]

Gut
21 Bewertungen
4,14 / 5,00

Produktbewertungen

13 Bewertungen
7 Bewertungen
2 Bewertungen
2 Bewertungen
0 Bewertungen
2 Bewertungen

Jewel Quest: Expeditions [Software Pyramide]
8 Bewertungen
4 Bewertungen
4 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Jewel Quest Expedition (Nintendo DS, 2008)
Neue Bewertungen im Zeitraum von 01.01.2009 bis 01.10.2013

Produktrezensionen

5 Sterne
11
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
1 Sterne
2
Zeitraum von 17.01.2009 bis 17.10.2013
| | Spaßfaktor von Jewel-Quest | 17.10.2013
Spiel macht Spaß und stellt zum Teil hohe Anforderungen an Kombinationsgabe und Konzentration. Sehr empfehlenswert.
| | super | 26.02.2013
super gut, eins a eingepackt, rechtzeitig angekommen.Super, mir faellt nichts mehr zum schreiben. Wieso muss man sowas mit mindestens 20 Worten beschreiben.
| | Jewel Quest | 01.01.2013
Sehr interessantes Spiel mit Geschicklichkeit und Ausdauer. Man muss viele Stufen durch spielen. Grafik sehr gut. Leicht zu bedienendes Spiel.
| | Super Spiel!!!! | 10.12.2012
VORSICHT!!Dieses Spiel macht süchtig. Kann vor allem abends die Finger nicht mehr davon lassen.Bis man sich die einzelnen Ebenen hochgespielt hat dauert es zwar etwas, aber dann gibt man das Spiel nicht mehr aus der Hand.
| | Super | 29.04.2011
Nettes Levelspiel für Zwischendurch. Nach dem Motto: Tausche-Drei-Spiel. Von leicht bis Schwer, auf zeit spielbar. Grafik ist gut, Reaktion des Stiftes und beim Verschieben der Steine ist gut. Es macht viel Spaß und ist zudem auch nicht sehr teuer.
| | Jewel Quest | 09.02.2011
Nach mehrmaligen Spiel verliert man schnell die Lust. Aber ansonsten für Kinder sehr gut geeignet, triniert Fitness und Geschicklichkeit
| | Schönes einfaches Spiel | 14.12.2010
Jewel Quest ist eigentlich nichts neues, macht aber richtig Spaß mal zwischendurch zu Spielen. Ich habe dieses Spiel bereits mehrfach durchgespielt. Es hat eine nette kleine Geschichte die man beim zweiten mal spielen eher nicht mehr liest aber beim ersten mal doch ein wenig Spannung hineinbringt. Die hintergründe sind echt nett wenn man die Zeit hat darauf zu achten ;-) so beim 2ten und 3ten mal spielen sind mir erst die vielen kleinen feinheiten aufgefallen, wie zum beispiel sich bewegende
| | Jewel Quest Expedition (Nintendo DS) | 10.09.2010
Gruppen aus drei oder mehr zusammengehörigen Edelsteinen müssen mittels Touchpen gebildet werden. Durch geschicktes Kombinieren gleichartiger Edelsteine entstehen Kettenreaktionen, die das Spielbrett nach und nach vergolden. Jewel Quest ist ein Puzzle-Abenteuer quer durch Afrika, das den Spieler mit jedem Zug weiter in seinen Bann ziehen wird! Features: * 180 einzigartige Levels warten auf ihre Lösung * Nintendo DS-Touchpen Steuerung * 8-Spieler Wireless Wettbewerbsmodus. ... Super Spiel zum
| | Kurzweilig aber etwas lahm | 21.03.2010
Das Prinzip des Spiels ist einfach und eigentlich allseits bekannt: Die Spielsteine müssen durch einen Zug so verschoben werden, dass (mind.) drei gleichfarbige Steine nebeneinander liegen, welche sich dann auflösen. Hohes Spaß- und Suchtpotential. Einziges Manko: Bei diesem Spiel kann man keine weiteren Züge ausführen, während die durch einen Zug ausgelösten Kettenreaktionen ausgeführt werden. Und diese laufen rechts langsam ab, so dass man zu einigen unfreiwilligen Pausen gezwungen wird. Ich
| | Jewel Quest Expedition | 13.03.2010
Alles in allem ist es ein gelungenes Spiel für Groß und Klein. Musik, Grafik und Level – alles passt gut zueinander.Es wird jedoch schnell langweilig und man verliert die Freude.
| | Jewel Quest Expedition | 16.09.2009
Sehr leichte Steuerung und schöne Hintergrundmusik. Schönes Spiel für den Spaß zwischendurch oder in Pausen.
| | Suchtgefahr | 02.09.2009
Also mir und meinem Freund gefällt dieses Spiel echt super gut. Einmal angefangen kann man nicht mehr aufhören... Dieses Spiel ist genau meins und in dieser Art werde ich mir bestimmt noch mehr Spiele kaufen...
| | Nicht sehr abwechslungsreich, aber gut | 15.06.2009
Bei diesem Spiel muss man immer 3 gleiche Spielsteine verwandeln, bis aller Felder des jeweiligen Spielfeldes einmal, zweimal, etc. (je nach Schwierigkeitsgrad) verwandelt wurden. Nicht besonders abwechslungsreich, aber gut.
| | Puzzle der anderen Art | 15.02.2009
Ich kannte dieses Spiel bereits aus dem Internet. Auch meine Tochter (6 Jahre alt) konnte es sehr schnell nach 2 bis 3 mal zeigen. Die unterschiedlichen Level und Schwierigkeitsgrade können jeden auch mal schnell zur Verzweiflung führen.
| | Suchtgefahr | 27.01.2009
Ich kann mich dem anderen Rezensenten nicht anschliessen. Okay, ich habe die englische Version gespielt, aber da bin ich komplett durchgekommen. Dieses Spiel hat einen enormen Suchtfaktor! Nach jedem Spiel denkt man sich: Eins mache ich noch, dann ist Schluss - bestimmt! Und am Ende hat man 1 bis 2 Stunden damit zugebracht. Die Spielregeln sind äußerst simpel und man kann direkt loslegen ohne vorher die Anleitung lesen zu müssen. Vom Suchtfaktor und der Einfachheit her würde ich dieses Spiel
| | Etwas träge... | 27.01.2009
Dieses Spiel fasziniert wie auch die anderen dieses Genres durch das sehr einfache und doch fesselnde Spielprinzip. Was mich aber nervt: Während die "Kettenreaktionen" ablaufen, also die in Dreier- oder mehr Kombinationen auftreffenden Diamanten sich vom Bildschirm auflösen, und Platz für neue Edelsteine machen, kann man in dieser Zeit keine weiteren Diamanten verschieben. Man muss immer warten, bis sich alles aufgelöst hat, und das kann mitunter zehn Sekunden dauern. Bei anderen
| | Enttäuschend. Spiel bleibt einfach im höheren Level hängen. Finger weg | 17.01.2009
Das Spiel brigt viel Spaß, keine Frage. Jedoch bei den höheren Level bleibt es einfach hängen. Ein Weiterspiel ist nicht möglich und somit langweilig. Viel Geld ausgegeben und kein ganzes Spiel bis zum Schluss möglich
Zeitraum von 27.01.2009 bis 17.10.2013
| | Spaßfaktor von Jewel-Quest | 17.10.2013
Spiel macht Spaß und stellt zum Teil hohe Anforderungen an Kombinationsgabe und Konzentration. Sehr empfehlenswert.
| | super | 26.02.2013
super gut, eins a eingepackt, rechtzeitig angekommen.Super, mir faellt nichts mehr zum schreiben. Wieso muss man sowas mit mindestens 20 Worten beschreiben.
| | Jewel Quest | 01.01.2013
Sehr interessantes Spiel mit Geschicklichkeit und Ausdauer. Man muss viele Stufen durch spielen. Grafik sehr gut. Leicht zu bedienendes Spiel.
| | Super Spiel!!!! | 10.12.2012
VORSICHT!!Dieses Spiel macht süchtig. Kann vor allem abends die Finger nicht mehr davon lassen.Bis man sich die einzelnen Ebenen hochgespielt hat dauert es zwar etwas, aber dann gibt man das Spiel nicht mehr aus der Hand.
| | Super | 29.04.2011
Nettes Levelspiel für Zwischendurch. Nach dem Motto: Tausche-Drei-Spiel. Von leicht bis Schwer, auf zeit spielbar. Grafik ist gut, Reaktion des Stiftes und beim Verschieben der Steine ist gut. Es macht viel Spaß und ist zudem auch nicht sehr teuer.
| | Jewel Quest Expedition | 16.09.2009
Sehr leichte Steuerung und schöne Hintergrundmusik. Schönes Spiel für den Spaß zwischendurch oder in Pausen.
| | Suchtgefahr | 02.09.2009
Also mir und meinem Freund gefällt dieses Spiel echt super gut. Einmal angefangen kann man nicht mehr aufhören... Dieses Spiel ist genau meins und in dieser Art werde ich mir bestimmt noch mehr Spiele kaufen...
| | Suchtgefahr | 27.01.2009
Ich kann mich dem anderen Rezensenten nicht anschliessen. Okay, ich habe die englische Version gespielt, aber da bin ich komplett durchgekommen. Dieses Spiel hat einen enormen Suchtfaktor! Nach jedem Spiel denkt man sich: Eins mache ich noch, dann ist Schluss - bestimmt! Und am Ende hat man 1 bis 2 Stunden damit zugebracht. Die Spielregeln sind äußerst simpel und man kann direkt loslegen ohne vorher die Anleitung lesen zu müssen. Vom Suchtfaktor und der Einfachheit her würde ich dieses Spiel
Zeitraum von 13.03.2010 bis 09.02.2011
| | Jewel Quest | 09.02.2011
Nach mehrmaligen Spiel verliert man schnell die Lust. Aber ansonsten für Kinder sehr gut geeignet, triniert Fitness und Geschicklichkeit
| | Schönes einfaches Spiel | 14.12.2010
Jewel Quest ist eigentlich nichts neues, macht aber richtig Spaß mal zwischendurch zu Spielen. Ich habe dieses Spiel bereits mehrfach durchgespielt. Es hat eine nette kleine Geschichte die man beim zweiten mal spielen eher nicht mehr liest aber beim ersten mal doch ein wenig Spannung hineinbringt. Die hintergründe sind echt nett wenn man die Zeit hat darauf zu achten ;-) so beim 2ten und 3ten mal spielen sind mir erst die vielen kleinen feinheiten aufgefallen, wie zum beispiel sich bewegende
| | Jewel Quest Expedition (Nintendo DS) | 10.09.2010
Gruppen aus drei oder mehr zusammengehörigen Edelsteinen müssen mittels Touchpen gebildet werden. Durch geschicktes Kombinieren gleichartiger Edelsteine entstehen Kettenreaktionen, die das Spielbrett nach und nach vergolden. Jewel Quest ist ein Puzzle-Abenteuer quer durch Afrika, das den Spieler mit jedem Zug weiter in seinen Bann ziehen wird! Features: * 180 einzigartige Levels warten auf ihre Lösung * Nintendo DS-Touchpen Steuerung * 8-Spieler Wireless Wettbewerbsmodus. ... Super Spiel zum
| | Kurzweilig aber etwas lahm | 21.03.2010
Das Prinzip des Spiels ist einfach und eigentlich allseits bekannt: Die Spielsteine müssen durch einen Zug so verschoben werden, dass (mind.) drei gleichfarbige Steine nebeneinander liegen, welche sich dann auflösen. Hohes Spaß- und Suchtpotential. Einziges Manko: Bei diesem Spiel kann man keine weiteren Züge ausführen, während die durch einen Zug ausgelösten Kettenreaktionen ausgeführt werden. Und diese laufen rechts langsam ab, so dass man zu einigen unfreiwilligen Pausen gezwungen wird. Ich
| | Jewel Quest Expedition | 13.03.2010
Alles in allem ist es ein gelungenes Spiel für Groß und Klein. Musik, Grafik und Level – alles passt gut zueinander.Es wird jedoch schnell langweilig und man verliert die Freude.
Zeitraum von 27.01.2009 bis 27.01.2009
| | Etwas träge... | 27.01.2009
Dieses Spiel fasziniert wie auch die anderen dieses Genres durch das sehr einfache und doch fesselnde Spielprinzip. Was mich aber nervt: Während die "Kettenreaktionen" ablaufen, also die in Dreier- oder mehr Kombinationen auftreffenden Diamanten sich vom Bildschirm auflösen, und Platz für neue Edelsteine machen, kann man in dieser Zeit keine weiteren Diamanten verschieben. Man muss immer warten, bis sich alles aufgelöst hat, und das kann mitunter zehn Sekunden dauern. Bei anderen
Wir konnten keine Erfahrungen in Textform finden
Zeitraum von 17.01.2009 bis 17.01.2009
| | Enttäuschend. Spiel bleibt einfach im höheren Level hängen. Finger weg | 17.01.2009
Das Spiel brigt viel Spaß, keine Frage. Jedoch bei den höheren Level bleibt es einfach hängen. Ein Weiterspiel ist nicht möglich und somit langweilig. Viel Geld ausgegeben und kein ganzes Spiel bis zum Schluss möglich

Echtheit der Bewertungen

Trustami ist ein unabhängiger Dienstleister für die Anzeige von externen Bewertungen. Trustami importiert Bewertungen des Kunden von Drittplattformen. Leider können wir die vielen Bewertungen, die wir automatisch sammeln, nicht alle auf ihre Echtheit überprüfen. Bei den importieren Bewertungen kann Trustami deshalb nicht sicherstellen, dass diese Bewertungen ausschließlich von Verbrauchern stammen, die die Waren oder Dienstleistung auch tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Produktinformationen


Jewel Quest: Expeditions [Software Pyramide]
Beschreibung: Produktbeschreibung Gruppen aus drei oder mehr zusammengehörigen Edelsteinen müssen mittels Touchpen gebildet werden. Durch geschicktes Kombinieren gleichartiger Edelsteine entstehen Kettenreaktionen, die das Spielbrett nach und nach vergolden. Jewel Quest ist ein Puzzle-Abenteuer quer durch Afrika, das den Spieler mit jedem Zug weiter in seinen Bann ziehen wird! Features: * 180 einzigartige Levels warten auf ihre Lösung * Nintendo DS-Touchpen Steuerung * 8-Spieler Wireless Wettbewerbsmodus ...
Kategorie(n):
Gaming & Spielen

Letztes Update: 06.08.2022

Was ist Trustami

Trustami durchsucht regelmäßig das Internet nach neuen Bewertungen, um diese an einem Ort zu bündeln und so auf einen Blick für Interessenten bereit zu stellen.

Wir möchten es jedem Internetnutzer so einfach wie möglich machen sich über Produkte zu informieren. Anstatt sich nur auf eine Quelle zu verlassen, bieten wir eine zentrale Anlaufstelle, um mit wenig Aufwand sämtliche Bewertungen zu einem Produkt zu erhalten.

Trustami erhebt selbst keine Bewertungen und ist als unabhängige Instanz darum bemüht das Internet transparenter zu gestalten. Es werden automatisch gängige Internetplattformen und Webseiten durchsucht, um Bewertungen zu finden und Produkte zu identifizieren. Unser Anspruch ist hierbei eine hilfreiche Zusammenstellung an Produktinformationen anzubieten, auf die sich jeder verlassen kann. Die Zusammenführung von Produktinformationen erfolgt bestmöglich und kann verschiedene Produktvarianten umfassen.

Trustami ist als Projekt aus der Technischen Universtität Berlin (TUB) entstanden mit dem Ziel das Internet vertrauenswürdiger zu machen. Forschungsarbeiten im Bereich „Social Media Analytics & Big Data“ am Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsmanagement (IKM) lieferten einen ersten Prototyp, der die Erhebung und Sammlung von Reputationsinformationen ermöglichte. Dieser wurde anschließend im Rahmen eines geförderten Stipendiums weiterentwickelt und ist heute ein eigenständiges Spin-Off.

Trustami Bewertungsskala
5,00 - 4,75 Ausgezeichnet
4,75 - 4,25 Sehr Gut
4,25 - 3,75 Gut
3,75 - 2,75 Befriedigend
2,75 - 1,75 Ausreichend
1,75 - 1,00 Mangelhaft

Problem mit Produkt melden

Das abgebildete Produkt ist fehlerhaft oder unvollständig?

Bitte helfen Sie uns diesen Fehler zu beheben und melden Sie dieses Produkt.

Produkt melden
Produkt erfolgreich gemeldet.
Unser Team wird Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Leider gab es ein Problem beim Melden des Produktes.
Bitte wenden Sie sich direkt an support@trustami.de